Ich kiffe manchmal

Hinweise auf gelegentlichen Cannabiskonsum und Handlungsmöglichkeiten

1. Einleitung

Auf den folgenden Seiten können Sie herausfinden, ob bei Ihnen ein gelegentlicher Cannabiskonsum (in Unterscheidung zum gewohnheitsmäßigem Cannabiskonsum) vorliegt.

Sie sollten sich ein wenig Zeit nehmen, und bereit sein, die folgenden 3 Seiten aufmerksam "durchzuarbeiten". Je ehrlicher und konzentrierter Sie sind, um so aussagefähiger wird das Ergebnis für Sie sein.

  • Auf der nächsten Seite finden Sie Aussagen, die Hinweise für die Einordnung Ihres Konsumverhaltens liefern können. Sie sollten entscheiden, welche Aussagen aus ihrer Sicht auf Sie zu­tref­fen. Am Ende der Seite finden Sie eine Anleitung zur Auswertung der Aussagen.
  • Auf der übernächsten Seite finden Sie eine Erklärung der Definition von gelegentlichem Cannabiskonsum. Auch hier können Sie nochmals überprüfen, inwieweit diese Kategorie auf Sie zutrifft.
  • Auf der letzten Seite geben wir eine Empfehlung, die Ihnen Handlungsmöglichkeiten aufzeigt, die bei diesem Konsummuster sinnvoll sind.

Hinweis

Die Beschreibungen, Einordnungen und Empfehlungen sind kein diagnostisches Instrument, sie bieten lediglich erste Hinweise über das eigene Konsumverhalten.
Um eine Diagnose durchzuführen, bedarf es immer der Abklärung durch erfahrene Ärzte oder Psychologen in einer persönlichen Untersuchung.